Anfordern

Das THW hat als Zivilschutzorganisation des Bundes in der alltäglichen Gefahrenabwehr zunächst keine eigene Zuständigkeit. Es wird aber regelmäßig zur Unterstützung der zuständigen Stellen eingesetzt, wann immer die besonderen Fähigkeiten des THW gefordert sind.

Der Einsatz des THW im Inland erfolgt in der Regel auf Anforderung einer für die Gefahrenabwehr zuständigen Stelle, wenn deren eigenen Kräfte und Mittel nicht ausreichen, die bestehenden Gefahren abzuwehren. In diesen Fällen wird das THW im Wege der Amtshilfe tätig.

Ein Einsatz im Auftrag von Privaten (Privatpersonen, Wirtschaftsunternehmen etc.) erfolgt nur ausnahmsweise und bei Vorliegen eines besonderen Ausbildungsinteresses. Hierbei ist die vorherige Zustimmung der Industrie- und Handelskammer notwendig.

 

 

Kontakt

Burkhard Steiner Fachberater TEL/Stab HVB E-Mail:
Nils Freiherr Grote Ortsbeauftragter Telefon:work0160 96228521 E-Mail: