Aktiv mitmachen!

Sie inter­es­sie­ren sich für den Umgang mit moder­ner Tech­nik, arbei­ten gerne im Team und möch­ten ande­ren Men­schen hel­fen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Einige Informationen erhalten Sie hier, alles weitere können wir bei einem Besuch bei uns besprechen.

Probieren Sie es einfach mal aus - Sie werden es nicht bereuen! Garantiert!

Wir bieten ....

  • technische Ausbildung für den Einsatz
  • Zugehörigkeit zu einem Team
  • zertifizierte Lehrgänge, die auch für den Beruf nützlich sind
  • ein anspruchsvolles Hobby
  • Anerkennung für das Engagement
  • neue Erfahrungen und Herausforderungen
  • Freistellung vom Arbeitsplatz gegen Erstattung fortgewährter Leistungen für Einsatz, Übung und Ausbildung

Wir wünschen uns ...

  • Bereitschaft, an Einsätzen und Ausbildung teilzunehmen
  • Interesse an Menschen und Technik
  • Hilfsbereitschaft und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Kostet das etwas?

Die Mit­wir­kung im THW ist kos­ten­frei, es fal­len also keine Mit­glieds­bei­träge an.

Bei län­ger dau­ern­den Dienst­ver­an­stal­tun­gen erhal­ten Sie dar­über hin­aus auch kos­ten­freie Unter­kunft und Ver­pfle­gung, natür­lich immer den Umstän­den angemessen.

Die not­wen­dige medi­zi­ni­sche Ein­gangs­un­ter­su­chung sowie wei­tere Unter­su­chun­gen und z.B. Imp­fun­gen wer­den eben­falls vom THW gezahlt.

Auch die not­wen­dige per­sön­li­che Schutz­be­klei­dung wird vom THW gestellt.

Und wie sieht es mit einer Unfallversicherung aus?

Wäh­rend der Dienst­leis­tung im THW sind Sie nach dem 7. Sozi­al­ge­setz­buch gegen Unfall ver­si­chert. Die Ver­si­che­rungs­leis­tun­gen beinhal­ten die Not­fall­ver­sor­gung, die medi­zi­ni­sche Reha­bi­li­ta­tion sowie ggf. auch die soziale Reha­bi­li­ta­tion. Bei Bedarf wer­den auch Ren­ten­leis­tun­gen gezahlt.

Wenn Sie Mit­glied der THW-Helfervereinigung e. V. wer­den, sind Sie in der Regel durch den Jah­res­bei­trag zusätz­lich unfallversichert.

nach oben

Kontakt

Sven Hilker Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit E-Mail:
Nils Freiherr Grote Ortsbeauftragter Telefon:work0160 96228521 E-Mail: