OV-Stab

OV-Stab

Der OV-Stab unterstützt den Ortsbeauftragten im allgemeinen Dienstbetrieb durch Erledigung aller notwendigen Verwaltungsaufgaben und durch die Ausübung der Fachaufsicht gegenüber den Einheiten des Ortsverbandes.

Der OV-Stab bildet damit die Schnittstelle zwischen dem Ortsverband und den Angehörigen der hauptamtlichen THW-Geschäftsstelle Verden.

Einzelne Funktionen können bei Bedarf auch mehrfach besetzt werden.

Im Einsatzfall bildet der OV-Stab den Leitungs- und Koordinierungsstab des Ortsverbandes und unterstützt die THW-Eineiten durch die Koordinierung außerhalb der Einsatzstruktur.

Stv. Ortsbeauftragter

Der stv. Ortsbeauftragte ist Leiter des OV-Stabes und Abwesenheitsvertreter des Ortsbeauftragten. In seiner Abwesenheit nimmt er dessen Funktion und Aufgaben wahr.

Er ist verantwortlich für den inneren Dienst im OV, sowie für die Einsatzbereitschaft und Ausbildung des OV-Stabes.

Im Einsatzfall ist der stv. Ortsbeauftragte auch der Leiter des Leitungs- und Koordinierungsstabes und sorgt für die organisatorische Unterstützung der THW-Einheiten.

Ausbildungsbeauftragter

Der Erfolg von Einsätzen hängt maßgeblich von einer guten Ausbildung ab. Der Ausbildungsbeauftragte (AB) steuert und überwacht daher die Ausbildung aller Ortsverbandsangehörigen.

Eine wichtige Aufgabe ist auch die Betreuung der Grundausbildungsgruppe, in alle neuen Helferanwärter des THW ihr grundsätzliche Einsatzbefähigung erhalten.

Der AB bedient sich für seine Aufgaben der THW-eigenen Verwaltungssoftware "THWin", in der die Dienstteilnahme erfasst und mit den notwendigen Ausbildungsinhalten verknüpft wird. Das Programm bietet auch die Möglichkeit, zu jeder Zeit abzubilden, welche Ausbildung und welche Lehrgänge dem jeweiligen Helfer noch fehlen. 

Jugendbetreuer

Der Jugendbetreuer ist für die Jugendarbeit im Ortsverband verantwortlich. Er kümmert sich um die Ausbildung der Junghelfer und betreut diese auch bei Freizeitaktivitäten. 

Weiterhin stellt der Jugendbetreuer die Abstimmung zwischen THW-Ortsverband (Behörde) und der THW-Jugend e.V. (Verein) sicher.

Unterstützt wird der Jugendbetreuer bei der Durchführung der Jugendgruppenveranstaltungen durch Angehörige der anderen Einheiten des Ortsverbandes.

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit soll die Öffentlichkeit und die Medien über die Aktivitäten des Ortsverbandes informieren und damit für das THW werben.

"Tue Gutes und rede darüber" (Johann Wolfgang von Goethe): Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit () berichtet daher per Pressemitteilung oder Internetbeitrag über Einsätze, Übungen und sonstige interessante Dienstveranstaltungen des Ortsverbandes.

Mit der Homepage informiert er aber zugleich auch die Angehörigen des Ortsverbandes über das, was im Ortsverband aktuell geschieht. Dabei bedient er sich der Unterstützung aller OV-Angehörigen, die durch Fotodokumentationen oder das Anfertigen von Berichten die Aktivitäten des Ortsverbandes mit dokumentieren.

Nicht zuletzt sorgt er auch für die Fortschreibung der Chronik des Ortsverbandes, damit unsere Nachfolger nachvollziehen können, was wir wann und warum getan haben.

Schirrmeister

Der Schirrmeister übernimmt die Verantwortung für die Wartung, Pflege und Verwaltung der Ausstattung des Ortsverbandes. Er unterstützt damit insbesondere den Technischen Zug. 

Der Schirrmeister (SM) organisiert die Instandsetzung der Ausstattung, sofern diese durch eine Fachwerkstatt geprüft oder repariert werden muss. Ansonsten kümmert er sich darum, dass eine Instandsetzung ggf. auch in Eigenleistung durchgeführt wird.

Weiterhin verwaltet er den Ausstattungsbestand mit Hilfe der THW-eigenen Datenbank "THWin" und sorgt bei Verlust oder Aussonderung für den Ersatz der Ausstattung.

Verwaltungsbeauftragte

Die Verwaltungsbeauftragte erledigt alle im OV anfallenden Verwaltungsarbeiten und unterstützt den Ortsbeauftragten und die Einheitsführer bei administrativen Aufgaben. 

Die VwBe übernimmt die Anlage und Pflege der Helferakten und der Helferdatenbank "THWin", in der alle wichtigen persönlichen Daten der THW-Angehörigen erfasst werden.

Darüber hinaus ist er für die Rechnungsbearbeitung im Ortsverband zuständig und leitet alle Rechnungen "kassenreif" an die zuständige Geschäftsstelle zur Bezahlung weiter.

Köchin

Die OV-Köchin stellt die Verpflegung der Ortsverbandsangehörigen während der Dienstveranstaltungen und bei Einsätzen sicher. 

"Ohne Mampf kein Kampf" gilt dabei auch im THW; Ausbildungen und Einsätze sind häufig körperlich fordernd und schließen sich in der Regel auch an einen normalen Arbeitstag an. Entsprechend wichtig ist es, den THW-Angehörigen eine reichhaltige gute Verpflegung anzubieten.

Bei größeren Einsätzen arbeitet die OV-Köchin mit den Köchen des Verpflegungstrupps der Fachgruppe Logistik zusammen.

Ausstattung

Der Mannschaftstransportwagen (MTW-OV) dient dem Transport von Personal und Ausstattung. Das Fahrzeug auf Fahrgestell Ford Transit verfügt über 1+8 Sitzplätze.

Folgende Ausstattung ist verlastet:

  • Verkehrssicherungssatz
  • Funkgerätesatz, digital (MRT)
  • Funkgerätesatz, analog (4 m-Band)
  • Werkzeugsatz MTW-OV

 

Der Mannschaftslastwagen 1 (MLW 1) dient dem Transport von Personal und Ausstattung. Das Fahrzeug auf Fahrgestell Mecedes Benz 508Dverfügt über 1+6 Sitzplätze.

Folgende Ausstattung ist verlastet:

  • Funkgerätesatz, analog (4 m-Band)
  • Werkzeugsatz MLW 1
  • Ladungssicherungsausstattung

nach oben

Mitmachen

Mehr zu den Mitwirkungsmöglichkeiten erfahren Sie hier. mehr ...

Kontakt

Birgit Evers Verwaltungsbeauftragte E-Mail:
Gotthard Schulze Ausbildungsbeauftragter E-Mail:
Iris Frerichs Jugendbetreuerin E-Mail:
Joachim Schulze Schirrmeister E-Mail:
Karsten Bautz Schirrmeister E-Mail:
Sven Hilker Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit E-Mail: