Bassum, 22.06.2019, von Nils Freiherr Grote

4 Neue im Team

Am 22. Juni 2019 fand in Bassum die diesjährige Grundausbildungsprüfung im THW-Regionalbereich Verden statt. Aus dem Ortsverband Hoya nahmen vier Helferanwärter erfolgreich an der Prüfung teil.

Mit Olaf Meyer, Hannes Stühring, Carsten Huber und Barnabas Steiner haben alle Helferanwärter des Ortsverbandes Hoya erfolgreich die Prüfung bestanden. Seit Februar 2019 nahmen sie an den Grundausbildungsveranstaltungen des Regionalbereichs Verden teil und absolvierten die ca. 75 Stunden dauernde Grundausbildung, mit der sie die allgemeine Befähigung zur Teilnahme an Einsätzen erhalten haben. Vertieft wird diese Ausbildung jetzt in der anstehenden Fachausbildung, die die vier in den Einheiten erhalten werden, in denen sie ab jetzt mitwirken werden.

Der Ortsverband Hoya stellt für die gemeinsame Grundausbildung aller Ortsverbände des Regionalbereichs Verden mehrere Ausbilderinnen und Ausbilder und ist Gastgeber an zwei der sieben Ausbildungswochenenden.

Den Prüflingen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Und vielen Dank an die Ausbilderinnen und Ausbilder des Ortsverbandes, dass sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen so engagiert an den Nachwuchs weitergeben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.