Herzlich Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Hoya. Wir hoffen, bei Ihnen das Interesse zum Mitmachen zu wecken. Getreu unserem Slogan "Raus aus dem Alltag, rein ins THW!".Unsere Jugendgruppe bietet viel Spaß, Teamgeist, Technik und Abenteuer. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.Sie interessieren sich für Informations- und Telekommunikationstechnik bzw. sind ein Organisationstalent? Dann machen Sie mit!Sie interessieren sich für schwere Technik und wollen unmittelbar Menschen retten? Dann machen Sie mit!Mögen Sie es lieber etwas ruhiger und kümmern sich im Hintergrund um die wesentlichen Dinge? Dann machen Sie mit!

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Hoya. Wir hoffen, bei Ihnen das Interesse zum Mitmachen zu wecken. Getreu unserem Slogan "Raus aus dem Alltag, rein ins THW!".

Jugend

Unsere Jugendgruppe bietet viel Spaß, Teamgeist, Technik und Abenteuer. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. mehr

Fachgruppe Führung & Kommunikation

Sie interessieren sich für Informations- und Telekommunikationstechnik bzw. sind ein Organisationstalent? Dann machen Sie mit! mehr

Technischer Zug

Sie interessieren sich für schwere Technik und wollen unmittelbar Menschen retten? Dann machen Sie mit! mehr

OV-Stab

Mögen Sie es lieber etwas ruhiger und kümmern sich im Hintergrund um die wesentlichen Dinge? Dann machen Sie mit! mehr

Aktuelle Meldungen

  • Asendorf, 17.05.2018

    Scheunenbrand in Asendorf

    Am 17. Mai 2018 wurde der Ortsverband Hoya nachmittags alarmiert, um mittels Bagger bei der Bekämpfung eines Scheunenbrandes in Asendorf zu unterstützen. Erforderlich wurde insbesondere das Beräumen des Strohs, welches in der ... 

  • Hoya, 10.05.2018

    Hoya ist mobil

    Am 10. Mai 2018 fand in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya die 20. Fahrradtour "Hoya ist mobil" statt. Der THW-Ortsverband Hoya war als Start- und Zielpunkt der Fahrradtour neben dem Organisationsteam der Gemeinde-verwaltung für ... 

  • Hoya, 29.04.2018

    Hoch stapeln

    Vom 27. bis 29. April 2018 fand im THW-Ortsverband Hoya ein Lehrgang für Bediener von Flurförderzeugen statt. Sieben Angehörige des Ortsverbandes erlernten in Theorie und Praxis den Umgang mit Gabelstaplern dreier verschiedener ... 

  • Hoya, 08.03.2018

    Internationaler Frauentag - THW ist keine reine Männersache

    Große Fahrzeuge und schwere Technik - so stellt man sich sinnbildlich das Technische Hilfswerk (THW) vor. Beides funktioniert allerdings nicht ohne die Menschen, die den gesetzlichen Auftrag des THW erfüllen und für die Werte der ... 

  • Riethausen, 07.03.2018

    Brandeinsatz in Riethausen

    Am späten Nachmittag des 7. März wurde der Ortsverband Hoya durch die Feuerwehr Riethausen (Landkreis Diepholz) zu Räumarbeiten zur Unterstützung der Brandbekämpfung bei einem Gebäudebrand angefordert.

  • Stadthagen, 28.02.2018

    WIe funktioniert eigentlich eine Feuerwehr- und Rettungsleitstelle

    Dieser Frage gingen am 28. Februar 2018 zehn Jugendliche der THW-Jugend Hoya nach und erkundeten unter fachkundiger Führung die Integrierte Regionalleitstelle (IRL) der Landkreise Nienburg und Schaumburg in Stadthagen.

ALLE MELDUNGEN

Nächste Termine

Nachfolgend finden Sie die nächsten Termine im Ortsverband. Wenn Sie mitmachen möchten, dann nehmen Sie bitte vorher telefonisch Kontakt mit uns auf, damit wir uns auf Ihren Besuch einrichten können.

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1830123456
1978910111213
2014151617181920
2121222324252627
2228293031123

Schwerpunkte

Notfallkarte ...

... kann Leben retten!

Die Rufnummer einer Vertrauensperson, Grunderkrankungen, Vorliegen einer Patientenverfügung – in einem Notfall kann wichtig sein, dass solche Daten schnell zur Verfügung stehen. Dies gewährleistet die Notfallkarte.

Mehr ...

Raus aus dem Alltag ...

Wir möchten Sie für die Mitwirkung im THW begeistern!

Sie suchen

  • Abwechselung vom Alltag?
  • Kameradschaft und Teamgeist?
  • Herausforderungen?
  • interessante Ausbildung?

Informieren Sie sich hier über die Mitwirkungsmöglichkeiten ...

Rettungsgasse rettet Leben!

Auch schon vorgesorgt?

Das deutsche Hilfeleistungssystem ist sehr effektiv und bietet schnell qualitativ hochwertige Hilfe in Notfällen. Größere Schadenlagen können aber dazu führen, dass die Hilfe nicht mehr in kürzester Zeit an den Notfallort gelangt, so dass jeder sich selbst und anderen helfen können sollte.

Sie können etwas tun!

Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte!

Wir auf Facebook

Folgen Sie uns auch auf Facebook ...