Herzlich Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Hoya. Wir hoffen, bei Ihnen das Interesse zum Mitmachen zu wecken. Getreu unserem Slogan "Raus aus dem Alltag, rein ins THW!".Unsere Jugendgruppe bietet viel Spaß, Teamgeist, Technik und Abenteuer. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.Sie interessieren sich für Informations- und Telekommunikationstechnik bzw. sind ein Organisationstalent? Dann machen Sie mit!Sie interessieren sich für schwere Technik und wollen unmittelbar Menschen retten? Dann machen Sie mit!Mögen Sie es lieber etwas ruhiger und kümmern sich im Hintergrund um die wesentlichen Dinge? Dann machen Sie mit!

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Hoya. Wir hoffen, bei Ihnen das Interesse zum Mitmachen zu wecken. Getreu unserem Slogan "Raus aus dem Alltag, rein ins THW!".

Jugend

Unsere Jugendgruppe bietet viel Spaß, Teamgeist, Technik und Abenteuer. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. mehr

Fachgruppe Führung & Kommunikation

Sie interessieren sich für Informations- und Telekommunikationstechnik bzw. sind ein Organisationstalent? Dann machen Sie mit! mehr

Technischer Zug

Sie interessieren sich für schwere Technik und wollen unmittelbar Menschen retten? Dann machen Sie mit! mehr

OV-Stab

Mögen Sie es lieber etwas ruhiger und kümmern sich im Hintergrund um die wesentlichen Dinge? Dann machen Sie mit! mehr

Aktuelle Meldungen

  • Vlotho/Kalletal, 12.06.2022

    Übung: viel Staub um nichts?

    Vom 10. bis 12. Juni 2022 führte der Ortsverband Hoya eine verlagerte Standortausbildung durch. Nachdem die Pandemielage es wieder erlaubte, verlegten gut 40 Einsatzkräfte des Ortsverbandes mit neun Fahrzeugen am ... 

  • Eystrup, 20.03.2022

    Hilfeleistung nach Bahnbetriebsunfall

    Am späten Nachmittag des 18. März 2022 wurde der THW-Ortsverband Hoya von einem Schienenverkehrsunternehmen angefordert, um zwei entgleiste Waggons wieder aufzugleisen.

  • Bad Fallingbostel, 17.03.2022

    Einrichtung einer Notunterkunft für Vertriebene

    Am 17. März 2022 unterstützten fünf Einsatzkräfte des Ortsverbandes Hoya die Einrichtung einer Notunterkunft in Bad Fallingbostel für Vertriebene des Krieges in der Ukraine. Aufgabe für die Hoyaner war die Herstellung der ... 

  • Hoya, 13.03.2022

    Erste-Hilfe-Training ganz praktisch ...

    Am 12. März 2022 fand im Ortsverband Hoya endlich wieder das regelmäßige Erste-Hilfe-Training statt. Es ist für die Einsatzkräfte alle zwei Jahre vorgesehen, konnte letztes Jahr aber aufgrund der Pandemielage nicht stattfinden.

  • Hoya, 19.02.2022

    Orkan Zeynep

    Der Orkan Zeynep führte am Nachmittag des 19. Februar 2022 auch zur Alarmierung des THW-Ortsverbandes Hoya. Ein Baum an einem öffentlichen Gehweg war aufgrund der Orkanböen entwurzelt worden und drohte zu kippen. Da die ... 

  • Hoya, 05.12.2021

    Neue Fahrzeuge für den Ortsverband Hoya

    Neue Fahrzeuge motivieren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte und verbessern die Möglichkeiten im Einsatz. Seit Oktober 2021 hat der Ortsverband zwei neue Fahrzeuge erhalten.

ALLE MELDUNGEN

Nächste Termine

Nachfolgend finden Sie die nächsten Termine im Ortsverband. Wenn Sie mitmachen möchten, dann nehmen Sie bitte vorher telefonisch Kontakt mit uns auf, damit wir uns auf Ihren Besuch einrichten können.

Schwerpunkte

Raus aus dem Alltag ...

Wir möchten Sie für die Mitwirkung im THW begeistern!

Sie suchen

  • Abwechselung vom Alltag?
  • Kameradschaft und Teamgeist?
  • Herausforderungen?
  • interessante Ausbildung?

Informieren Sie sich hier über die Mitwirkungsmöglichkeiten ...

Notfallkarte ...

... kann Leben retten!

Die Rufnummer einer Vertrauensperson, Grunderkrankungen, Vorliegen einer Patientenverfügung – in einem Notfall kann wichtig sein, dass solche Daten schnell zur Verfügung stehen. Dies gewährleistet die Notfallkarte.

Mehr ...

Rettungsgasse rettet Leben!

Beschimpft, bedroht und attackiert - immer häufiger werden Rettungskräfte von Betroffenen oder auch Unbeteiligten angegriffen, obwohl sie nur helfen wollen. THW-Einsatzkräfte sind davon bisher nur selten betroffen, aber auch wir machen uns Sorgen, dass wir in der Zukunft im Einsatz angefeindet werden könnten. Bitte unterstützen Sie uns gegen Gewalt

Auch schon vorgesorgt?

Das deutsche Hilfeleistungssystem ist sehr effektiv und bietet schnell qualitativ hochwertige Hilfe in Notfällen. Größere Schadenlagen können aber dazu führen, dass die Hilfe nicht mehr in kürzester Zeit an den Notfallort gelangt, so dass jeder sich selbst und anderen helfen können sollte.

Sie können etwas tun!

Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte!

Beschimpft, bedroht und attackiert - immer häufiger werden Rettungskräfte von Betroffenen oder auch Unbeteiligten angegriffen, obwohl sie nur helfen wollen. THW-Einsatzkräfte sind davon bisher nur selten betroffen, aber auch wir machen uns Sorgen, dass wir in der Zukunft im Einsatz angefeindet werden könnten. Bitte unterstützen Sie uns gegen Gewalt

Wir auf Facebook

Folgen Sie uns auch auf Facebook ...